Der TSV aktuell: 

 

 

 

 


TSV Hauptverein: Bericht der Veranstaltung

"Peißenberg erwacht" vom 31.07.2021:

Fotos: Heidler

 

Knapp 1000 Zuschauer besuchten den Flohmarkt mit den knapp

60 Ständen auf dem Sportgelände. Mit einem eigenen Stand präsentierten

sich bei dieser Veranstaltung neben einigen Abteilungen des TSV auch

andere Peißenberger Vereine der Öffentlichkeit. Für einen guten Zweck

konnten unter Anderem Handbälle, Basketbälle, Trikots und auf

dem Stand der Turner auch Regenschirme erworben werden. Ein Teil

des Erlöses wird in die Gebiete der Flutkatastrophe gespendet und

der Andere kommt der TSV Jugendarbeit zu Gute. Die Abteilungen

boten für die kleinen Besuchern eine sportliche Aktivität zum

Ausprobieren an, diese wurde mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Die beiden Präsidenten des TSV, Stefan Rießenberger und Markus Heidler,

waren mit der Veranstaltung zufrieden.


Abteilung Handball: Handballspiel Inklusion/Mix Team

vom 31.07.2021:

 

 

Fotos: Heidler

 

Neben dem Flohmarkt fand noch eine Sportveranstaltung statt.

Auf dem Trainingsplatz veranstaltete die Abteilung Handball ein

Freundschaftsspiel der Damen, Herren und Inklusionsmannschaft des

TSV. Auf dem Rasen zeigten die gemischten Mannschaften ihr

handballerisches Können.


Abteilung Handball: Bericht der

Jahreshauptversammlung vom 30.07.2021:

Fotos: Heidler, TSV Peissenberg

Das untere Foto zeigt von links: Bernd Timmermann, Markus Heidler (Vize-Präsident),

Hermann Schuster, Sven Söller, Renate Kronacker, Steffi Kramer,

Pierre Engelhardt, Manuela Viviani, Florian Schweigart

 

Leiter der Abteilung, Pierre Engelhardt, konnte bei seinem Bericht

knapp 30 Mitglieder begrüßen und blickte auf eine Saison zurück,

die durch die Corona Pandemie geprägt war. Kurz nach Beginn der

Saison im September 2020 musste diese wegen den Auflagen der

Staatsregierung wieder abgebrochen werden. Die Fahrt der Jugend

ins BLSV Sportcamp nach Inzell konnte aber noch stattfinden.

Hermann Schuster, Kassier der Handballer, verkündete einen positiven

Kassenstand von rund 14000 Euro. Dieser fiel deshalb so hoch

aus da keine Schiedsrichterkosten, Fahrkosten und Strafgebühren

angefallen waren. Aktuell zählt die Abteilung 201 Mitglieder

und es wurden nur wenige Austritte verzeichnet. Der zweite Abteilungsleiter

Willi Schuster stand aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung.

An dieser Stelle vielen Dank im Namen der Abteilung und des TSV für

diese lange ehrenamtliche Tätigkeit.

 

Wahlergebnis der Vorstandschaft Handball:

1. Abteilungsleiter: Pierre Engelhardt

2. Abteilungsleiter: Florian Schweigart

Kassier: Hermann Schuster

2. Kassier / Medienbeauftragter: Sven Söller (Neu)

Schriftführerin / Inklusionsbeauftragte: Ramona Scheuerer

Technischer Leiter: Bernd Timmermann

1. Jugendleiterin: Steffi Kramer

2. Jugendleiterin: Manuela Viviani (Neu)

Zeugwart: Renate Kronacker (Neu)


Abteilung Faustball: Bericht der

Jahreshauptversammlung vom 26.07.2021:

 

Foto: Heidler

 

Abteilungsleiter Rudi Fischer begrüßte bei dieser Jahreshauptversammlung

knapp 10 Mitglieder der Abteilung. In seinem Bericht blickte Rudi Fischer

auf eine Saison zurück, die durch die Corona Pandemie geprägt war.

Deshalb konnten keine Wettkämpfe sowie viele Trainingseinheiten

nicht stattfinden. In seinem Blick in die Zukunft hofft der Abteilungsleiter,

dass eine Durchführung einer normalen Saison stattfinden kann.

Hier das Ergebnis:

1. Abteilungsleiter: Rudolf Fischer

2. Abteilungsleiterin: Katrin Liedl

Kassier: Thomas Glas

Schriftführer: Andreas Fischer


Abteilung Kegeln: Bericht der

Jahreshauptversammlung vom 24.07.2021:

 

Foto: TSV Peissenberg

Abteilungsleiter Rasso Lechner konnte in seinem Bericht nicht sehr

viel erzählen, da die letzte Saison die Corona Pandemie geprägte.

In den Ligen wurde laut dem bayerischem Kegelsportverband die

letzten Endergebnisse nicht gewertet. Bei einem Blick in die Zukunft

hofft Lechner auf eine Durchführung einer normalen Saison. Da

Kassiererin Anneliese Gebhard leider nicht anwesend war verkündete

zweite Kassiererin, Lisa Prestele, den Kassenstand der Abteilung.

Der Kassenstand Ende 2020 belief sich auf knapp 2200 Euro. Es

fielen viele Ausgaben wie Bahngebühren etc. nicht an. Für seine

rund 35 Jahre als aktiver Kegler in der Abteilung wurde Klaus

Osterried geehrt.

Hier das Wahlergebnis:

1. Abteilungsleiter: Rasso Lechner

2. Abteilungsleiter: Alexander Mühl

Kassiererin: Anneliese Gebhard

Jugendwart: Carston Schäringer

Schriftführerin: Angelika Schmidt

Sportwart: Carston Schäringer


Abteilung Basketball: Bericht der

Jahreshauptversammlung vom 23.07.2021:

 

Foto: TSV Peissenberg

Bei der diesjährigen Hauptversammlung nahmen knapp 20 Mitglieder

der Abteilung teil. Leiter der Abteilung, Wenzel Naß, blickte in seinem

Bericht auf eine Saison im Zeichen der Corona Pandemie zurück. Durch

die Auflagen fanden teilweise keine Wettkämpfe wie Trainingseinheiten

statt. Einen Kassenstand von knapp 2000 Euro verkündete Kassier der

Abteilung Dominik Scholz. Da Dominik im Vorfeld für keine weitere

Amtszeit zur Verfügung stand bedankte sich die Vorstandschaft der

Abteilung sowie der TSV Hauptverein bei dem scheidenden Kassier

für seine ehrenamtliche Tätigkeit in den letzten Jahren. Jugendleiter

Andreas Röhrner verwies auf eine gute Arbeit im Jugendbereich.

Ergebnis der Neuwahlen:

1. Abteilungsleiter: Wenzel Naß

2. Abteilungsleiter: Marco Gräfenhahn

Kassier: Andreas Röhrner (Neu)

Schriftführer: Dominik Scholz

Jugendleiter: Andreas Röhrner


Abteilung Stockschützen: Bericht der

Jahreshauptversammlung vom 23.07.2021:

 

Foto: Heidler

Abteilungsleiter Manfred Kunz konnte knapp 30 Mitglieder auf dem

Vereinsgelände begrüßen und wies auf die Einhaltung der aktuell

gültigen Corona Bestimmungen hin. In seinem Bericht blickte er auf

eine Saison zurück, die durch die Corona Pandemie nicht wirklich

stattfinden konnte. Kassier Sebastian Loris verkündete ein Guthaben

von knapp 14000 Euro auf dem Abteilungskonto. Der Ausblick des

Sportwart Manfred Fichtner fiel positiv aus, neben den beiden

Herrenmannschaften werden auch eine Mix Mannschaft sowie eine

Damenmannschaft für die kommende Saison gemeldet. Die

Vorstandschaft wurde wie folgt neu gewählt:

Ergebnis der Wahlen:

1. Abteilungsleiter: Manfred Fichtner (neu)

2. Abteilungsleiter: Manfred Kunz (neu)

Kassier: Sebastian Loris

1. technischer Leiter: Ludwig Bauer

2. technischer Leiter: Christian Oppler (neu)

3. technischer Leiter: Wilhelm Mittelmeier (neu)

1. Sportwart: Stefan Oppler (neu)

2. Sportwart: Nico Schönach (neu)

Damenwartin: Daniela Toth

Hüttenwart: Peter Toth


TSV Hauptverein: Der TSV Peißenberg bedankt

sich beim Kaufland für die Spende vom 21.07.2021:

 

Foto von links: Stefan Rießenberger (Präsident des TSV),

Herr Haug (Hausleiter Kaufland Peißenberg), Ulrich Ingenfeld (Vize-Präsident des TSV)

Foto: Heidler

Das Kaufland Peißenberg spendet dem TSV für knapp 300 Euro

Desinfektionsartikel. Die bei der Übergabe anwesenden Präsidenten

des TSV, Stefan Rießenberger und Ulrich Ingenfeld, bedankten

bei Herrn Haug und dem Kaufland für diese Spende. Gerade in

dieser Corona Krise und aufgrund der Hygieneschutzbestimmungen

benötigt der TSV und seine Abteilungen diese Desinfektionsartikel.


Abteilung Turnen: Ergebnis der Jahreshauptversammlung

mit Wahlen vom 20.07.2021:

 

Fotos: TSV Peißenberg

Letztes Foto zeigt von links: Yvonne Haumann, Stefan Rießenberger,

Dirk Kühler, Sabrina Listl, Elisabeth Kühler, Hellrun Martin, Nadine Hue,

Markus Heidler

Abteilungsleiterin Uschi Lampl blickte bezüglich der Corona Pandemie

auf ein schweres vergangenes Jahr zurück. Aber nach knapp 20 Jahren

an der Spitze der Abteilung überwogen die schönen Zeiten und sie

bedankte sich bei allen Vorstandskollegen und Vorstandskolleginnen,

den Trainer und Trainerinnen und den Mitgliedern für die schöne Zeit.

Der Bericht des Kassiers der Abteilung, Dirk Kühler, zog beim

Kassenstand Ende 2020 eine positive Bilanz mit 11000 Euro Guthaben

in der Abteilungskasse. Nicht so erfreulich fiel die Mitgliederbewegung

aus. Knapp 150 Austritte bedingt durch Corona und die beseitigten

„Kartei-Leichen“ musste er verkünden. Einzig das „Mutter und Kind-Turnen“

kann Zuwachs verzeichnen.

TSV Präsident Stefan Rießenberger überreichte neben der Abteilung

ebenfalls einen Blumenstrauß und bedankte sich im Namen des TSV

bei der scheidenden Leiterin für ihr ehrenamtliches Engagement in

den letzten 17 Jahren, was in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich ist.

Hier das Ergebnis der Wahlen:

1. Abteilungsleiterin: Sabrina Listl (neu)

2. Abteilungsleiterin: Hellrun Martin

Kassier: Dirk Kühler

2. Kassier: Elisabeth Kühler

Schriftführerin: Nadine Hue

Jugendleiterin: Yvonne Haumann (neu)


TSV Hauptverein: Ergebnis des

Stadtradeln vom 09.07.2021:

 

Fotos: TSV Peissenberg

Das TSV Team war mit 6. Teilnehmern beim diesjährigen

Stadtradeln am Start. Am Ende belegte das TSV Team den 16. Platz

von 27. teilnehmenden Vereinen. Insgesamt hat das TSV Team

2301 Kilometer in diesem Zeitraum geradelt. Neben zwei Radlern

aus der Fußball Abteilung haben noch Mitglieder aus der Faustball

Abteilung und des TSV Gesamtvorstandes teilgenommen.

Der TSV bedankt sich bei allen teilnehmenden Radfahrern und

Radfahrerinnen.


Abteilung Fußball: Bericht der Fußballer im

Pokal vom 15.07.2021:

Foto: Heidler

Peißenberg scheidet in 2. Runde aus. Nachdem die Fußballer in den

vergangenen Jahren nicht für den Pokal gemeldet haben, nahmen die

Jungs dieses Jahr teil und schieden gegen den ESV Penzberg in der der

2. Runde mit 7:5 nach Elfmeterschießen aus. Ein 11er-Schießen kann

man natürlich verlieren, da vom Punkt ja auch immer ein bißchen Glück

gehört, allerdings hätten die „Fuasballer“ das Spiel schon längst in der

regulären Spielzeit  entscheiden können bzw. müssen. Eine Vielzahl von

Torchancen blieben leider ungenützt. Nachdem die Elf durch ein frühes

Eigentor in der 5. Spielminute von Christian Kreutterer in Rückstand geriet

bügelte er dies mit einem sehenswerten Weitschuß in der 11. Spielminute

wieder aus. In der zweiten Halbzeit spielten die Peißenberger dann fast

nur noch auf ein Tor, hatten etliche gute Einschußmöglichkeiten, aber

konnten den Ball nicht im Penzberger Kasten unterbringen. So kam es

dann zum besagten Elfmeterschießen, dass der ESV Penzberg dann für

sich entscheiden konnte und in die nächste Pokalrunde einzieht. Schlimm

ist dieses Ausscheiden allerdings nicht, da die „Fuasballer“ den Pokal

doch eher als Vorbereitungsspiele auf die am 31.07. beginnende

Punktrunde in der Kreisliga sieht.


TSV Hauptverein: Die Gemeindewerke Peißenberg KU

erneuern Kooperationsvertrag mit dem TSV Peißenberg e. V.:

V. l. n. r.: Ulrich Ingenfeld (Schatzmeister TSV Peißenberg),

Stefan Rießenberger (Präsident TSV Peißenberg), Ingrid Haberl (Vorstand Gemeindewerke)

und Manfred Fichtner (Technischer Leiter TSV Peißenberg)

Fotos: Gemeindewerke Peißenberg

 

 

 

Sport ist wichtig – als entspannende Freizeitbeschäftigung, aber auch als fester

Bestandteil des Alltags. Denn er fördert nicht nur die Gesundheit und das soziale

Mitarbeiter, sondern baut auch Stresssituationen ab. Im Rahmen des

Engagement-Projekts www.gwp-ichbindabei.de unterstützen die Gemeindewerke

Peißenberg deshalb auch dieses Jahr wieder den Breitensport aller Sparten/Abteilungen

des TSV Peißenberg e.V. Am 28.06.2021 wurde die Verlängerung des bestehenden

Kooperationsvertrags unterzeichnet. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der

Nachwuchs- und Jugendarbeit: Unter anderem können z. B. mit Hilfe der Gemeindewerke

neue Trikots und Ausrüstungen etc. angeschafft werden. Gut zu wissen: Wer bei den

Gemeindewerken einen Strom- und/oder Gasvertrag hat, unterstützt dadurch automatisch

das breitgefächerte Engagement-Projekt „ich bin dabei!“

Wichtige Info für Empfänger der Fördermittel: Die Förderung kann ausschließlich über

die Geschäftsstelle des TSV Peißenberg abgerufen werden.


Abteilung Eishockey: Das Ergebnis der Jahreshauptversammlung

vom 25.06.2021:

 

 

 

Fotos: Heidler

 

Die Versammlung der Abteilung Eishockey wurde kommissarisch von TSV Präsident

Stefan Rießenberger geleitet. Knapp 100 Personen fanden sich in der 3-fach Turnhalle

ein. Als neue Abteilungsleiterin wurde einstimmig Lisa Steidl gewählt.

Hier das Wahlergebnis:

1. Abteilungsleiterin: Lisa Seidl. 2. Abteilungsleiter: Michael Resch.

3. Abteilungsleiter: Tobias Ende. Kassier: Monika Lenttner. 2. Kassier: Michael Resch.

Schriftführerin: Simone Schugg. Sportlicher Leiter: Daniel Lenz.

1. Jugendleiter: Wolfgang Reichhart. 2. Jugendleiter: Klaus Windschiegl.

1. Technischer Leiter: Michael Heinzle. 2. Technischer Leiter: Klaus Bäuerle.

3. Technischer Leiter: Hubert Mach. Beisitzer: Georg Kreutterer.


Abteilung Fußball: Das Ergebnis der Jahreshauptversammlung

vom 25.06.2021:

 

 

 

Fotos: Halmel, Heidler

 

Der TSV bedankt sich bei Ulrich Pech für die knapp 10 Jahre als Leiter der Abteilung.

Neben Ulrich Pech standen der bisherige Kassier, Martin Timm, sowie der Jugendleiter,

Robert Weiß, für eine weiter Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Auch hierfür bedankt

sich der TSV bei den Beiden für ihr ehrenamtliches Engagement.

Es fanden sich knapp 80 Interessierte zur diesjährigen Versammlung in der 3-fach

Turnhalle ein.

Die stimmberechtigten Mitglieder wählten alle Ämter einstimmig:

Hier das Wahlergebnis:

1. Abteilungsleiter: Johann Schwaller. 2. Abteilungsleiter: Thomas Lang.

Kassier: Martin Jungwirth. 1. Technischer Leiter: Wolfgang Jarosch.

1. Jugendleiter: Robert Spirkl. 2. Jugendleiter: Christoph Berner.

3. Jugendleiter: Manfred Brem.


TSV Hauptverein: Der TSV brachte neue

Banner an seinen Sportstätten an:

Fotos: TSV Peissenberg